#Gedankenbeimzähneputzen

Mal sehen, wen sie vorschicken mit der schlechten Nachricht. Ich muss nämlich im Büro mal wieder umziehen. Das wäre das fünfte Mal in sechs Jahren. Da, wo ich sitze, empfinden mich die Kolleginnen als Störfaktor, weil ich nicht zum Bereich gehöre. Ich bin Solistin ohne Bereich, direkt dem Chef unterstellt. Blöderweise muss ich aber irgendwo sitzen, und das ist zwangsläufig immer ein Fachbereich, zu dem ich nicht gehöre. Bei den einen ist es kein Thema, bei anderen ist es ein ständiges Thema. Nun stellt der Bereich, in dem ich sitze, eine neue Kollegin ein. Die muss natürlich da sitzen, wo ich jetzt sitze – ich weiß nicht warum. Also muss ich weg. Seit einigen Tagen wird deshalb getuschelt: Wer soll es mir sagen, und wann? Sobald ich das Zimmer verlasse, rotten sich alle zusammen und tuscheln. Das merke ich. Das merkt man immer, solange noch Leben in den Knochen ist. Aber bislang hat sich niemand gefunden. Ich finde das höchst amüsant. Ich weiß ja schon, dass ich umziehen muss, aber das wissen die Kolleginnen nicht.