#Gedankenbeimzähneputzen

Heute basteln wir ein Logo. Los geht’s! (Es ist eine weit verbreitete Unsitte, sage ich zur Gegenüber beim Frühstücken, dass ständig jeder bei jedem Ding, Projekt, Konzept oder Gedanken als erstes ein Logo basteln will. Als ob das die Lösung aller Probleme des Projektmanagements wäre. Ist es nicht. Ein Logo ist kein Konzept, und ein selbstgestricktes Logo verhält sich zur Professionalität wie Omas Strickmütze zum Fascinator von Lady Di. „Do it yourself“ ist nicht die Lösung: nicht beim Haareschneiden, nicht beim Lichtschalter-Reparieren und auch nicht im Design. Es lohnt sich immer, jemanden zu fragen, der sich damit auskennt. Und deshalb verziehe ich mich jetzt: Ran an den Illustrator und losstudiert.)