#Gedankenbeimzähneputzen

Gerettet! (In deiner Tasche sitzt eine Chimäre, hatte die Gegenüber geflüstert. Wir hatten vorsichtig nachgesehen, und tatsächlich, in meiner Tasche saß Le Penseur de Notre Dame persönlich. Und zitterte. Eine zitternde Chimäre? Was es nicht alles gibt. Dabei feixen Chimären normalerweise ununterbrochen, wenn sie nachts durch die Straßen fegen und Leute erschrecken. Und nun das: eine weinende Chimäre in meiner Tasche. Du musst keine Angst haben, flüsterte ich, selbst den Tränen nah, und die Gegenüber übersetzte. Dein Zuhause ist gerettet. Le Penseur schluchzte leise auf. Er war sehr, sehr müde. Du kannst dich gern hier ausruhen und ein bisschen schlafen, ok?, flüsterte die Gegenüber und schob mich langsam aus dem Zimmer. Die Chimäre schniefte noch ein bisschen, und ich ging mit einer anderen Tasche ins Büro.)